FAQ – Häufig gestellte Fragen

Dedicated Server

Wo kann ich Domains registrieren?

Sie können im Bereich [Domain] Ihres Kundeninterfaces Domains registrieren.

Bei der Domainregistrierung werden Sie automatisch als Admin-C eingetragen. Ebenso erfolgen Nameservereinträge, welche auf Ihren Server verweisen.

In Ihrem Kunden-Interface haben Sie die Möglichkeit, entsprechende KK-Anträge durchzuführen. Hier wird automatisch ein Fax erzeugt welches Sie direkt abrufen können. Dieses faxen Sie uns dann einfach zu oder versenden es per Post. Somit wird Ihnen viel Arbeit abgenommen und es ist nicht mehr notwendig, selber ein Fax aufzusetzen.

Wo kann ich Eintragungen im Nameserver vornehmen?

Wenn Sie eine Domain im Bereich [Domain] Ihres Kundeninterfaces bestellen, wird die von Ihnen bestellte Domain automatisch auf unseren Nameservern eingetragen.

Wie kann ich meinen Server rebooten lassen?

Sie können Ihren Server jederzeit 24 Stunden am Tag, 7 Tage pro Woche kostenlos und vollautomatisch rebooten lassen. Sie finden hierfür ein Formular in Ihrem Kundeninterface.

Wie administriere ich meinen Server?

Unsere Server basieren entweder auf Linux oder Windows. Auf dem Server werden verschiedene Dienstprogramme (auch Daemon genannt) betrieben. Zur Systemadministration stehen Ihnen drei Möglichkeiten zur Verfügung:
[1] SSH/Telnet: Hierbei haben Sie Vollzugriff auf Ihren Server, d.h. Sie haben 100%ige Kontrolle über jede Software auf dem Server. Sie können selbstverständlich jederzeit weitere Software installieren und benutzen!
[2] Plesk 10.x/11.x: Plesk wurde speziell für die Bedürfnisse von professionellen Hosting-Service-Providern und IT-Profis entwickelt. Es bietet laut Hersteller die wohl umfangreichste Featurevielfalt in der Branche. Plesk ist für Debian, Ubuntu, CentOS und Windows verfügbar.
[3]cPanel: cPanel ist ein webbasiertes grafisches Controlpanel mit einem großen Funktionsumfang zur schnellen und einfachen Verwaltung Ihrer Websites und Hosting-Accounts (gegen Aufpreis verfügbar für CentOS 6).

Bekomme ich vollen Root-Zugriff?

Sie bekommen für Ihren Server vollen Root-Zugriff und können alles damit machen. Es gibt hierbei keine Einschränkungen.

Wie kann ich bei Problemen Ihren Support erreichen?

Täglich in der Zeit von 7:00-24:00 Uhr steht Ihnen unsere Basis-Support-Hotline über eine kostenlose 0800-Nummer zur Verfügung. Hier nehmen unsere erfahrenen Mitarbeiter gerne Ihre Anfrage als Ticket auf und leiten die Anfrage dann an den Second-Level-Support weiter. Dieser meldet sich kurzfristig per E-Mail bei Ihnen mit Hilfestellungen zu Ihrem Problem. Darüber hinaus können Sie sich natürlich auch per E-Mail-Ticket direkt an unseren Second-Level-Support wenden.

Wenn Sie PlatinumSupport gewählt haben, steht Ihnen 24/7 eine kostenlose 0800-Telefonhotline zur Verfügung, welche Sie direkt mit unseren erfahrenen Systemadministratoren (Second-Level-Support) verbindet.

Bitte rufen Sie nicht unseren Vertrieb an, denn dort kann Ihnen nicht weitergeholfen werden.

Was passiert bei einem Ausfall des Servers?

Sollte Ihr Server nach einem Reboot nicht mehr erreichbar sein, so können Sie dies unseren Technikern per E-Mail-Ticket oder Telefon mitteilen.

Was passiert bei einem Hardwaredefekt?

Sollten Sie bei Ihrem Server einen Hardwaredefekt festgestellt haben, so melden Sie dies bitte unserem Support unter der Basis-Hotline oder per Support-Ticket. Unser Team kümmert sich dann darum, Ihren Server so schnell wie möglich wieder online zu bringen.

Kann ich eine Neuinstallation des Servers beantragen?

Das ist kein Problem. In vielen Fällen ist es sinnvoller, den Rechner komplett neu zu installieren, anstatt lange und aufwendig nach etwaigen Fehlern zu suchen. Sollten Sie eine Neuinstallation Ihres Servers wünschen, so können Sie diese in Ihrem Kundeninterface anfordern. Eine Neuinstallation ist bei allen Angeboten kostenlos.

Was darf ich auf meinem Server installieren?

Alles. Ohne Ausnahme! Sie haben vollen Root-Zugriff auf Ihren Server und dürfen somit auch alles darauf installieren, was nicht gegen geltende Gesetze verstößt.

Wer ist für die Security des Servers zuständig?

Sie ganz alleine. Leider können wir für bestehende und zukünftig auftretende Sicherheitslücken keine Haftung übernehmen.

Wie kann ich den verbrauchten Traffic einsehen?

Sie können jederzeit im Bereich [Traffic] Ihres Kundeninterfaces den aktuell verbrauchten Traffic einsehen.

Wie kann ich die Traffic-Flatrate verstehen. Kann ich wirklich unbegrenzt Traffic verbrauchen?

Ja, Sie können mit Ihrem Dedicated Server ohne weitere Begrenzung eine unbeschränkte Menge Traffic ohne weitere Berechnung verbrauchen. Bitte beachten Sie aber, dass wir keine Anschlussbandbreite garantieren können und uns vorbehalten, in einzelnen Fällen die Bandbreite einzuschränken.

Kann ich weitere IPs erhalten?

Sie können jederzeit über Ihr Kundeninterface bis zu drei zusätzliche IP-Adressen bestellen.

Wie kann ich die Geschwindigkeit von Server4You testen?

Machen Sie einfach einen Traceroute oder Ping auf:

  • datadock, Straßburg, Frankreich: ping2.startdedicated.de
  • St. Louis, USA: ping4.startdedicated.com
Ich brauche mehr Features! Was kann ich tun?

Ihnen reichen die Leistungen von Server4You nicht mehr? Kein Problem. Für alle unsere Kunden bieten wir ein Umsteigerprogramm zu unserer Schwestergesellschaft PlusServer an: Als Server4You-Kunde zahlen Sie bei PlusServer keine Setupgebühr. Bitte wenden Sie sich für weitere Fragen an den PlusServer-Vertrieb unter sales@plusserver.de. Oder Sie schauen sich einmal bei unserer Schwestermarke serverloft um. Hier finden Sie Dedicated Server-Angebote mit vielen Features für professionelle Nutzer.

Wie sind bei Server4You die Zahlungsmodalitäten?

Wir akzeptieren folgende Zahlungsmethoden: Lastschriftverfahren, Kreditkarte, PayPal mit Abbuchungsvereinbarung. Die Zahlung erfolgt jeweils monatlich im Voraus.

Bei Auswahl des Lastschriftverfahrens werden Sie am Ende der Bestellung wahlweise zu "SOFORT Überweisung" oder zu "giropay" weitergeleitet. Sie haben dort jeweils die Möglichkeit, den ersten Rechnungsbetrag zu begleichen. Beachten Sie bitte, dass die Bestellung erst abgeschlossen wird, nachdem dieser Schritt erfolgt ist. Zukünftige Rechnungen werden per Lastschrift eingezogen.

Wie lange sind die Mindestvertragslaufzeiten bei Server4You?

1) Für alle Aufträge bis zum 19.11.2010 galten wahlweise 1 Monat, 12 Monate oder 24 Monate. Die Vertragslaufzeit verlängert sich automatisch um jeweils weitere 12 Monate, wenn der Vertrag nicht drei Monate vor Ablauf der Vertragsdauer schriftlich gekündigt wird.

2) Für alle Aufträge ab dem 20.11.2010 beträgt die Laufzeit nur einen Monat. Monatsverträge können jederzeit zum Ende eines Monats gekündigt werden.

vServer

Was kosten weitere Domains bei vServer?

Sie können beliebig viele Domains zu Ihrem vServer bestellen.

Die Mindestlaufzeit für Domains beträgt 12 Monate, die Berechnung erfolgt für 12 Monate im Voraus entsprechend der Jahresgebühr. Da jeder vServer eine eigene feste IP-Adresse hat, können Sie natürlich auch über beliebige andere Registrare Domains bestellen.

Die Preise ergeben sich wie folgt:

Wie kann ich Nameservereinträge vornehmen?

Bei allen über uns registrierten Domains wird automatisch ein Nameservereintrag vorgenommen. Darüber hinaus bietet Server4You selbst keinen Nameserver-Service an. Sie können jedoch kostenlose Anbieter verwenden, wie z.B. http://www.granitecanyon.com.

Wie kann ich meinen vServer rebooten lassen?

Sie können Ihren vServer jederzeit 24 Stunden am Tag, 7 Tage pro Woche kostenlos über Ihr Kundeninterface rebooten. Einfach einen Button klicken, und innerhalb von Sekunden ist Ihr vServer neugestartet.

Bekomme ich vollen Root-Zugriff auf meinen Server?

Sie bekommen auf Ihren vServer vollen Root-Zugriff und können beliebige Installationen und Systemerweiterungen vornehmen. Es besteht lediglich nicht die Möglichkeit, den Kernel neu zu kompilieren.

Wie kann ich bei Problemen mit meinem Server den Support erreichen?

Sollten Sie einmal Probleme mit Ihrem Server haben, so steht Ihnen unser Support gerne per Telefon oder über das E-Mail-Ticketsystem zur Verfügung. Die Telefonnummer für den Support finden Sie auf der Kontakt-Seite.

Was passiert beim Ausfall meines Servers?

Sollte Ihr Server nach einem Reboot nicht mehr erreichbar sein, so können Sie dies unseren Technikern per E-Mail oder Telefon mitteilen. Wir helfen Ihrem Server dann so schnell wie möglich wieder auf die Sprünge.

Kann ich eine Neuinstallation des vServers beantragen?

Das ist kein Problem. In vielen Fällen ist es sinnvoller und billiger, den Rechner komplett neu zu installieren, anstatt lange und aufwendig nach einem etwaigen Fehler zu suchen. Sollten Sie eine Neuinstallation Ihres Servers wünschen, so können Sie diese in Ihrem Kundeninterface anfordern. Eine Neuinstallation ist für Sie kostenlos und wird innerhalb weniger Minuten nach Beantragung ausgeführt.

Was darf ich auf meinem vServer installieren?

Alles. Ohne Ausnahme! Sie haben vollen Root-Zugriff auf Ihren Server und dürfen somit auch alles darauf installieren, was nicht gegen geltende Gesetze verstößt.

Wer ist für die Sicherheit des vServers zuständig?

Sie ganz alleine. Leider können wir für bestehende und zukünftig auftretende Sicherheitslücken keine Haftung übernehmen.

Wie kann ich den verbrauchten Traffic meines vServers einsehen?

Sie können jederzeit im Bereich [ Traffic ] Ihres Kundeninterfaces den aktuell verbrauchten Traffic einsehen und haben so immer einen genauen Kostenüberblick.

Kann ich weitere IPs für meinen vServer erhalten?

Für alle vServer-Angebote können Sie bis zu drei weitere IPs in Ihrem Server4You PowerPanel bestellen.

Ich habe mein Passwort vergessen. Wie erhalte ich ein neues Passwort zum Kundeninterface von vServer?

Nachdem Sie es dreimal versucht haben, sich mit falschen Daten in das Kundeninterface von vServer einzuloggen, erscheint ein Interface, mit dessen Hilfe Sie Ihre Zugangsdaten erneut anfordern können.

Kann mein vServer durch einen anderen User zum Absturz gebracht werden?

Nein, das ist nicht möglich. Jeder vServer läuft in einer eigenen "sandbox"-Umgebung und kann die vServer von anderen Benutzern nicht beeinflussen oder z.B. zum Absturz bringen.

Kann ich weiteren Festplattenplatz für meinen vServer hinzumieten?

Nein, das ist leider derzeit noch nicht möglich.

Kann ich auf meinem vServer einen Gameserver installieren?

Prinzipiell ist das möglich. Wir können Ihnen jedoch keine Garantie dafür geben, dass die Software einwandfrei läuft. Anwendungen, die während der gesamten Ausführung eine sehr hohe Grundlast generieren und verschwenderisch mit Ressourcen umgehen (z.B. Gameserver) lassen sich auf einem vServer zwar ausführen, liefern aber keine optimale Performance. Hier ist ein dedizierter Server von Server4You die bessere Wahl.

Ist bereits Java installiert?

Aus lizenzrechtlichen Gründen ist es uns nicht möglich, Java vorzuinstallieren.

Die Fa. SUN verlangt die Zustimmung des Endkunden zur Lizenz. Da Sie als Serveradministrator in diesem Falle der Endkunde sind, können Sie sich Java selbst installieren.

Welche Mindestvertragslaufzeit hat mein vServer?

Alle neuen vServer-Angebote haben derzeit eine Laufzeit von 1, 12 oder 24 Monaten. Bei 12 und 24 Monaten müssen Sie spätestens drei Monate vor Ende der Vertragslaufzeit kündigen, da sie sich ansonsten automatisch um weitere 12 Monate verlängert.

1-Monatsverträge sind jederzeit zum Ende eines Monats kündbar.

Wie bezahle ich meinen vServer?

Sie haben die Auswahl zwischen Zahlung mit Kreditkarte, PayPal (mit Abbuchungsvereinbarung) oder Bankeinzug. Wir berechnen immer monatlich bei 1-Monatsverträgen und 12 Monate im Voraus bei 12- oder 24-Monatsverträgen