Zwei Standorte, eine Hosting-Qualität

Mit jedem Server, den Sie bei uns starten, haben Sie die Wahl des Standorts: Straßburg/Frankreich oder St. Louis/USA. Doch ganz gleich, für welchen Standort Sie sich entscheiden: Beide Rechenzentren sind hochmodern und gewährleisten besten Schutz Ihrer Daten durch umfassende Sicherheitskonzepte – inklusive Brandfrüherkennung, 24/7-Kontrolle durch Personal und Kameras, Zutrittsbeschränkungen und vielem mehr.

Datadock

Das DataDock in Straßburg/Frankreich

    Das DataDock wurde seit 2007 geplant und 2010 in Betrieb genommen. Zielsetzung war vorrangig eine besondere Energie-Effizienz, um die Umwelt zu schonen und die Betriebskosten zu senken. Dank der Integration einer einzigartigen Brunnenkühlung in das Rechenzentrumskonzept lässt sich der Energieverbrauch des datadock so gering halten, dass es als grünstes Rechenzentrum Europas ausgezeichnet wurde.

  • Vollredundante MPLS-Ringstruktur mit einer Gesamtkapazität von 550 Gbit/s
  • Backbone verbindet das Rechenzentrum auf direktem Weg mit Frankfurt sowie auf redundantem Weg über Paris und Brüssel
  • Alle Daten werden mit optimaler Performance und Verfügbarkeit in das Internet übergeben
  • 66% weniger Energieverbrauch für die Infrastruktur des Rechenzentrums im Vergleich zu einem durchschnittlichen Rechenzentrum
  • 25% weniger Gesamt-Energieverbrauch
  • Elektroversorgung: Transformatoren, Niederspannungshaupt- verteiler, USV-Komponenten und Generatoren jeweils mit n+1 oder 2n+1-Redundanzen
  • Kühlung: Brunnenanlagen, Pumpen und Kühlkreisläufe jeweils mit n+1 oder 2n+1-Redundanzen
  • Auditierungen: 2013 höchstmögliche Bewertung von fünf Sternen beim Datacenter Star Audit (DCSA), TÜV-zertifiziert nach ISO 27001
  • Core-Backbone Frankfurt-Straßburg: 100 GBit, Deutsche Telekom: 17x 10GBit,Level(3): 10x 10GBit,TeliaSonera: 8x 10GBit,cogent: 5x 10GBit,Telefónica: 3x 10GBit,DE-CIX: 6 x 10 GBit,ECIX: 6 x 10 GBit
St. Louis

Das DataPort in St. Louis, MO/USA

    Das Rechenzentrum in St. Louis wurde im Jahr 2011 in Betrieb genommen und gilt aktuell als eines der weltweit modernsten Datenzentren. Es zeichnet sich insbesondere durch seine strategisch optimale Lage im Herzen der USA aus, verfügt über Anbindungen an alle großen Carrier und liegt direkt an der Hauptschlagader des amerikanischen Netzverbundes.

  • Rechenzentrum liegt in St. Louis, im Zentrum der USA – beste Anbindung von der Ost- zur Westküste
  • Schnellste Route wird jeweils automatisch ausgewählt
  • Komplett redundantes Layout: bei Ausfall eines Carriers wechselt das System schnell auf ein anderes Backbone
  • Verfügbarkeit bleibt jederzeit erhalten
  • Fläche: 14.000 sq ft
  • Leistung: 2MW Generator, UPS-protected
  • Kühlung: Brunnenanlagen, Pumpen und Kühlkreisläufe jeweils mit n+1 oder 2n+1-Redundanzen
  • Kühlung: 17x 30Ton CRACs = 510t totale Kühlungskapazität, redundante Kühlschleifen
  • Auditiert nach SOC2 (Security Operation Center)
  • Cogent: 6x 10GBit (+ weitere 10x 10GBit verfügbar), TeliaSonera: 6x 10GBit

Gute Frage!

Wir beantworten sie Ihnen gern: von Montag bis Samstag zwischen 08:00 und 20:00 Uhr persönlich am Telefon – und rund um die Uhr per Mail. Melden Sie sich auch für unseren Newsletter an, um rund um Server und server4you auf dem Laufenden zu bleiben!

Telefon: 0800 - 1004 229 (kostenlos)